Winterprogramm 2018/2019
Link zur Grünburger Hütte
Link zum Alpenverein Österreich
MTB Flow Country Trail Petzen

Freitag, 27. - Sonntag, 29. Mai 2016

Leider nur zu zweit, gings diesmal zum MTB Flow Trial in Petzen. Dort an unserem Stützpunkt dem Campingplatz Pirkdorfersee trafen wir dann noch drei Bekannte aus Graz.

Am ersten Abend speisten wir im Campingplatzrestaurant frischen Fisch.

Am Samstag Morgen gings dann los, mit der Kabinenbahn die Petzen hoch und mit dem MTB die 10km lange 1000 Höhenmeter flow Strecke in einem Zug hindurch.

Familienwanderung Schüttbauernalm mit Übernachtung

Freitag, 27. - Samstag, 28. Mai 2016

Auch heuer sind wir wieder von der Niglalm – Viehtaleralm in Kleinreifling dem Weg Nr.: 495 zur Schüttbauernalm gefolgt. 4 Erwachsene und 4 Kinder kamen heuer trockenen Fußes bei unserem Ziel an. Natürlich wurden wieder Pfützen und Tümpel erforscht, Kaulquappen und Frösche gefangen und Pflanzen bestimmt. Bei der Hütte trafen wir auf die dritte Familie, die aufgrund der fortgeschrittenen Schwangerschaft der Mutter mit dem Auto angereist war. Der lauschig warme Nachmittag wurde mit einem herzhaften Schweinsbraten beschlossen, den Abend konnten wir relativ lange auf der Terrasse genießen.

Familienwochenende in Öblarn

Freitag, 12. - Sonntag, 14. Februar 2016

Die Anreise erfolgte an einem bewölkten Nachmittag am Freitag, von Schnee und Winterlandschaft war lange nichts zu sehen. Selbst in Öblarn hatte es ein frühlingshaftes Flair – nur der kalte Wind trübte diese Erscheinung. Je weiter wir ins Walchental fuhren, desto kälter und weißer wurde es, bis wir schließlich beim Berghaus doch mit gut 30 cm Schnee gesegnet waren.

6 Erwachsene und 7 Kinder packten schnellstens die Sachen aus, bevor es finster wurde, die Lager waren temperiert (Frostschutz), richtig warm wurde es aber erst nach einer guten Stunde intensiven Einheizens. Die Lager waren schnell bezogen und unseren Neuen wurden noch die Hausregeln erklärt, bevor zu einem deftigen Abendessen gerufen wurde. Der Abend selbst klang bei Spielen und Anekdoten aus!

Anlaufalm (982 m)

Sonntag, 25. Oktober 2015

8 Erwachsene und und 6 Kinder haben sich von Brunnbach aus auf den Weg gemacht an einem zuerst sonnigen und immer bewölkter werdenden Herbsttag auf die Anlaufalm zu gehen. Weitestgehend auf der Forststraße geht es meist im Wald zur Alm – genauer Anstieg siehe Toureninfo

Am Klausriegel (1.052 m) wurde ein neues Kreuz errichtet, welches wir als „Gipfel“ noch mitgenommen haben, danach sind wir den Aufstiegsweg folgend auch wieder nach Brunnbach abgestiegen. Am Nachmittag zogen immer mehr Wolken auf – zum Glück sind wir aber trocken geblieben.

Fotos der Tour finden Sie in unserer Galerie!

Planung und Ausführung der Tour: Doris Roll und Wolfgang Roll

Suche

Veranstaltungen

Kalender

<<  März 2019  >>
 Mo  Di  Mi  Do  Fr  Sa  So 
      1  2  3
  4  5  6  7  8  910
11121314151617
1819202224
25272831

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern. Datenschutz